Link Sammlung

 

Eine Datenbank

in der alle bisher erschienen Studien übers Dampfen chronologisch und mit einer kleinen deutschen Zusammenfassung aufgelistet sind.
In der Datenbank kann man auch nach Themen und Begriffen suchen. Es ist sogar eine erweiterte Suchfunktion vorhanden.
Außerdem sind die Links zu den originalen Studien eingefügt

http://knowledge.xraucher.org/index.php/studiendb?resetfilters=0&clearordering=0&clearfilters=0

 

Eine neue Studie aus den USA

wirft Licht auf die Frage, ob Dampfer E-Zigaretten befriedigender Finden als Tabak-Zigaretten. Die Antwort fällt eindeutig aus und schwächt das Argument ab, dass Dampfen zum Zigarette rauchen verführen könnte.

Studie: Dampfer finden E-Zigaretten befriedigender als Zigaretten

Gateway-Effekt“-Theorie von E-Zigaretten endgültig widerleg

Durchschnittsalter beim Erstkonsum von E-Zigaretten liegt bei über 30 Jahren – Mär von der „Einstiegsdroge“ mit bundesweiter Erhebung endgültig widerlegt

Die neueste Studie des Münchner Instituts für Therapieforschung (IFT) zeigt: E-Zigarette führt nicht zum Tabak-Konsum – sondern zum Tabak-Stop.

Das Münchner Institut für Therapieforschung hat im Januar 2017 eine bundesweite Erhebung zum Suchtmittel-Konsum in Deutschland herausgegeben. Aufgeschlüsselt ist die Untersuchung (Survey) nach Bundesländern: Substanzkonsum und Hinweise auf klinisch relevanten Konsum in Bayern, Hamburg, Hessen, Nordrhein Westfalen, Sachsen und Thüringen. Hier finden Sie die Ergebnisse des Epidemiologischen Suchtsurvey 2015.

Von Britische Forschern wurde jetzt eine Studie herausgegeben. Diese Langzeitstudie, ist nun im Fachjournal Annals of Internal Medicine erschienen. Die Britische Forscher fanden bei Rauchern, die Tabak-Zigaretten für zumindest sechs Monate gegen E-Zigaretten oder Nikotin-Ersatzprodukte tauschten, weitaus weniger giftige und krebserregende Stoffe im Körper als bei anderen, die weiter Tabak rauchten. Erstmals wurden für diese Studie der Speichel und der Urin von Langzeit-Nutzern von E-Zigaretten und Nikotin-Ersatzprodukten untersucht und mit herkömmlichen Rauchern vergleichen. Jene Ex-Raucher, die auf Ersatzprodukte umgestiegen waren, hatten deutlich geringere Werte von Giftstoffen in ihren Körperflüssigkeiten als jene, die etwa E-Zigaretten nutzten, aber trotzdem auch weiter Tabak-Zigaretten rauchten.

http://www.cancerresearchuk.org/about-us/cancer-news/press-release/2017-02-06-e-cigarettes-safer-than-smoking-says-long-term-study
Public Health England Studie Kernaussage: E-Zigaretten seien 95 % weniger schädlich als Zigaretten

deutsche Übersetztung:

Public-Health-England-E-Cigarettes-an-evidence-update-Deutsche-Uebersetzung

orginal Text in Englisch

Ecigarettes_an_evidence_update_A_report_commissioned_by_Public_Health_England_FINAL

 

 

IG-ED

Rursus Blog Fakten

Liquidhimmel von Philgood

Vapers.guru Infos zum DampfenDampfen18 ist ein Info Blog von Sabine Preissler